Menu

LPG bleibt auch 2012 die erste Wahl.

Veröffentlicht am: 16.10.2012


2012, das teuerste Jahr aller Zeiten. Zumindest in Bezug auf die Spritkosten, mit denen die Deutschen täglich zu kämpfen haben. Doch es gibt Hoffnung: Die Entwicklungen der Autogas-Branche zeigen auf, dass sich die Umrüstung immer mehr lohnen wird.

Teuer, teurer, 2012.

Super E10: Einst eingeführt, um die Umwelt zu schonen, entpuppt sich der "günstige" Kraftstoff so langsam als Blindgänger. Und das nicht nur im Sinne der Umwelt. In diesem Jahr stiegen die Preise für E10 um durchschnittlich 8,8 Cent. Das sind pro Tankfüllung etwa 5 Euro mehr als im Vorjahr. Da kostete der Liter vertretbare 1,52 Euro, während heutzutage im bundesweiten Durchschnitt 1,61 Euro fällig werden.

Mal ganz von den monatlichen Spitzen abgesehen, die den Preis überraschend hochschnellen lassen. Insgesamt hat in diesem Jahr der September die Nase vorne. Mit einem durchschnittlichen Preis von 1,67 Euro war man bei E10 dabei, am 13. September durfte man sogar 1.71 Euro bezahlen. Damit steigt zwar der Frust der Autofahrer, dennoch bieten solche Entwicklungen immer weitere Argumente für die Umrüstung auf Autogas.

Innovationen auf der automechanika 2012.

In Frankfurt am Main fand vom 16. bis zum 20. September die 20. Technikmesse "automechanika" statt. Dort wurden viele innovative Ideen präsentiert, zu denen sich beispielsweise E-Bikes und E-Roller zählen. Auch Autogas-Anbieter waren auf der Messe präsent und zeigten dem Publikum ihre Innovationen.

So präsentierte der Additivhersteller ERC einen neuen Zusatz zur Schonung anfälliger Motoren, der sogar Beweise liefert. In einem 100.000 km Dauertest wurde ein Kia Cee'd mit jenem Additiv ausgestattet und durchweg vom TÜV Nord überprüft. Das Ergebnis: Keinerlei Verschleißerscheinungen an den Ventilsitzen, die sonst eine Anfälligkeit aufweisen - sehr innovativ.

Innovationen kamen in diesem Jahr auch aus den Niederlanden, genauer gesagt aus Eindhoven. Dert dort ansässige Hersteller Prins Autogassystemen sahnte zu Beginn der automechanika 2012 gleich zwei Preise ab.

Das sogenannte "Direct LiquiMax System" des niederländischen Herstellers wurde mit dem "innovation award" ausgezeichnet. Als Begründung wurde die Tatsache aufgeführt, dass das System sehr hochwertig ist und eine hervorragende Leistung in Bezug auf Verbrauch aufweist. Den "green energy award" gab es dazu, weil die Prins Gasanlagen den Schadstoffausstoß drastisch senken und das Erreichen der Euro6-Norm erleichtern. Damit stahl Prins sogar den großen Herstellern von Elektroantrieben die Show.


Berlin Call

030-80 20 8700

[ Kontaktseite & Karte ]

Holzhauser Str.158a
13509 Berlin

Bundesweit

0800 499 8998

[ Hotel Service ]

Chiptuning Berlin

Mehr Power bei weniger Verbrauch.

Jetzt anfragen

Sparrechner

Umrüsten lohnt sich!
Rechnen Sie nach.

Finanzierung

Umbau finanzieren,
trotzdem mtl. sparen.

Galerie

Über 5000 Umrüstungen,
machen Sie sich ein Bild.

Standheizung

Einbau vom Webasto-Profi Berlin

Fahrzeugankauf

Wir kaufen Ihr Fahrzeug mit Gasanlage

Meisterwerkstatt Berlin

Service & Wartung 1:1 nach Herstellervorgabe

Wir sind offizielles Vialle-Center und Importeur der Vialle Autogasanlagen - dem Experten für die Flüssigphaseneinspritzung. Unsere Gasanlagenlieferanten VIALLE, Twintec und PRINS haben unser Unternehmen als Fachbetrieb für Umbau & Umrüstung von Autogasanlagen zertifiziert. Das Land Berlin hat uns mit der Kennung GSP-BE-0-00-00-12 als offiziell anerkannten AUTOGAS Einbau-Betrieb ausgezeichnet. Die Handwerkskammer hat uns mit der Qualitätsauszeichnung Berlin/Brandenburg 2010 ausgezeichnet.

Umrüstung anfragen | Kontakt | Fragen und Antworten | Impressum